Kaltenbronn-Bergzeitfahren: Bernd Hornetz vorne

Kaltenbronn – 01.08.2012 30 Teilnehmer starteten beim Kaltenbronner Bergzeitfahren, einem privaten Radsport-Trainings-Treff. Das Ziel als Erster erreichte schließlich Bernd Hornetz knapp vor Jonas Hund. Bernd siegte auch in der Handicap-Wertung (Gewichts-/Alters-/Geschlechterbonus) vor Erwin Hickl und Patrick Eberbach. Herzlichen Glückwunsch!!!

> Ergebnisse

> Fotos (von Frank Schwenke)

Weiterlesen

AK-Platzierungen beim Summertime Triathlon

Karlsdorf-Neuthard – 05.08.2012 Unter der strengen Aufsicht unseres Schiedrichterobmanns Jens Potthoff gewannen Uli Seyfried und Jürgen Wodopia ihre Altersklassen beim Summertime Triathlon. Weitere vordere AK-Platzierungen erzielten Ulrich Dirr (2.), Fleur Guembel (4. Volksdistanz) und Sascha Schwedes (12.). Schnellster Lemming wurde Neu-Triathlet Tobias Strauss (Gesamt 25. von 368).

Herzlichen Glückwunsch!!!

Weiterlesen

Lemminge erfolg- und ereignisreich beim Paarzeitfahren der RSG Ried Rastatt

Iffezheim – 26.7.2012 (Bericht von Sascha Schwedes): Insgesamt vier Lemming-Teams waren am Donnerstag, den 26.7., beim Paarzeitfahren der RSG Ried Rastatt an der Staustufe Iffezheim am Start: Edmund Weimar & Marie-Fleur Gümbel, Jürgen Wodopia & Raphael Geissler, Sascha Schwedes & David Grabengießer sowie die in alter Lemming-Manier per Rad von Karlsruhe zum Wettkampf angereisten Tobias Strauß & Clemens Hartmann.
Es galt eine rund 27km lange, bis auf zwei kleine Wellen komplett flache, Wendepunktstrecke am Rhein entlang zu absolvieren. Fleur und Edmund waren die ersten Lemminge auf der Strecke und legten gleich ein beachtliches Tempo vor. David und Sascha, als potentiell ein wenig stärker auf dem Rad angesehen, starteten zwei Minuten später und benötigten beinahe die halbe Strecke, um die beiden einzuholen. Das Mixed-Team hatte einen guten Rythmus gefunden, der leider auf dem Rückweg durch einen Sturz von Fleur jäh unterbrochen wurde. Glücklicherweise hatte sie außer Schürfwunden keine wirklich ernsten Verletzungen zu verzeichnen, bis man aber wieder frisch gesattelt zurück im Rennen war verging natürlich einige Zeit.
Weniger rythmisch ging’s im Team von David und Sascha zu. Bei David machte sich die Klausurzeit und der damit verbundene Trainingsausfall bemerkbar, der, gepaart mit einem etwas heißspornigen Teamkollegen, am Akkustand saugte. Hier ist ganz klar noch Verbesserungspotential vorhanden (Studium abschließen & Teamfahren üben).
Jürgen und Raphael zeigten sich dagegen als eingespieltes Paar. Die unvermeidlichen Tiefphasen des einen glich der jeweils andere gut aus, und so konnten die beiden ihr ambitioniertes Ziel, einen 45er Schnitt zu fahren, erreichen und wurden darüber hinaus durch den ersten Platz belohnt!
Tobias und Clemens schien die Anfahrt per Rad nicht geschadet zu haben, auch sie kamen mit einer grandiosen Zeit im Ziel an. Für eine Stellungnahme waren sie leider noch nicht zu erreichen, weil sie gleich nach dem Rennen den Nachhauseweg antraten, wohl um vor Einbruch der Dunkelheit wieder in Karlsruhe zu sein.
 
Die Platzierungen nach Wertungszeit (mit komplexem Bonus/Malus System nach Geschlecht/Alter/Lizenz):
1. Wodopia Jürgen, Geissler Raphael 00:34:49
2. Rechel Markus, Hornetz Bernd 00:35:56
3. Späth Christian, Eberhardt Patrick 00:36:29
13. Strauß Tobias, Hartmann Clemens 00:39:44
18. Schwedes Sascha, Grabengießer David 00:41:34
23. Weimar Edmund, Gümbel Marie-Fleur 00:51:18
 
Nach Fahrtzeit:
1. Rechel Markus, Hornetz Bernd 00:33:53
2. Wodopia Jürgen, Geissler Raphael 00:35:49
3. Strauß Tobias, Hartmann Clemens 00:36:53
10. Schwedes Sascha, Grabengießer David 00:39:04
23. Weimar Edmund, Gümbel Marie-Fleur 00:52:00
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, insbesondere an Jürgen und Raphael für den Gewinn des Wettkampfs. Und natürlich gute Besserung an Fleur!
———————————————————————————
 
Bilder gibt’s hier:
 
Weiterlesen

Lemminge gewinnen Schauinslandkönig-Teamwertung

Freiburg, 22.7.2012 – Beim Schauinslandkoenig (Bergeinzelzeitfahren auf den Schauinsland) gewannen die Karlsruher Lemminge die Mannschaftswertung bei gewerteten 47 Teams. Herzlichen Glückwunsch!!!

1. Karlsruher Lemminge 2:57:25

552 Debertin, Daniel 0:32:45,69 923,21 Männer 1992
869 Strauss, Tobias 0:34:08,49 885,89 Männer 1985
553 Debertin, Dirk 0:35:27,78 852,88 M45 1967
868 Hartmann, Clemens 0:37:03,90 816,02 M30 1979
598 Luettel, Uli 0:37:59,60 796,08 M40 1971

2. Schauenberg Racing Team 3:03:24
:
:

Die besten Zeiten fuhren:

1. 216 Nagel, Frederik Team Strassacker 1. 1. 0:30:14,76 1000,00
2. 205 Fuhrbach, Christoph postwachstum.net 1. 2. 0:30:41,86 985,28
3. 292 Höfler, Johannes Team DBIKES / RSC Gundelfingen 2. 3. 0:31:13,06 968,87
4. 879 Altenkamp, Lukas RSV Stuttgart-Vaihingen 1. 4. 0:31:53,36 948,46
5. 515 Wiesler, Mirco Team Caritas international 1. 5. 0:31:57,77 946,28
6. 84 Mooser, Marco Giant Gellert-Veloteam 2. 6. 0:32:27,71 931,73
7. 199 Amann, Jürgen (Meckenbeuren) 1. 7. 0:32:43,48 924,25
8. 552 Debertin, Daniel Karlsruher Lemminge 2. 8. 0:32:45,69 923,21
9. 467 Höllige, Günter Team Strassacker 2. 9. 0:33:03,94 914,72
10. 330 Czibere, Adrian Citec-Röltgen Cycling Team 2. 10. 0:33:07,59 913,04

Zusätzlich wurde Dirk in der Skirollerwertung Zweiter:

1. 482 Dr. Schindler, Hermann Team Erdinger Alkoholfrei 1. 1. 0:45:02,70
2. 852 Debertin, Dirk Karlsruher Lemminge 2. 2. 0:47:03,95
3. 672 Hachmann, Andreas SC Siedlinghausen / Cadomotus Skate 3. 3. 0:48:41,45

Weiterlesen

Römerman 2012: Lemminge 6. in Teamwertung

Ladenburg, 21. Juli 2012: Beim diesjährigen Römerman in Ladenburg waren fünf Lemminge am Start: Jürgen, Ralf, Sascha, Edmund und Andi.

Nachdem das Schwimmen aufgrund einer Unwetterwarnung ausfallen musste, erfolgte der Start aus Wechselzone 1 heraus auf dem Rad in mehreren Wellen. Jürgen nutzte seine vordere Position in der ersten Gruppe, um den Profis um Roth-Sieger Michael Göhner kräftig einzuheizen und fuhr in Führung liegend bis in seinen Heimatort Dossenheim.
In der zweiten Startgruppe lieferten sich Ralf, Sascha, Edmund und Andi ein schönes Duell über die gesamte anspruchsvolle Radstrecke hinweg.
Die flache Laufstrecke mit mehreren Wendepunkten ermöglichte gegenseitiges Anfeuern, so dass am Ende hervorragende Einzelplatzierungen herauskamen. Zudem erreichten wir einen 6. Platz in der Teamwertung!

Ergebnisse bei ca. 420 Startern:
1. Fabian Rahn (SSC Karlsruhe)  01:42:40
2. Michael Göhner (TSG Reutlingen) 01:43:24

24. Jürgen Wodopia     01:55:13
37. Ralph Lange      01:57:56
51. Andreas Maier     02:00:24
1. Lena Berg (Triathlon Heidelberg) 02:01:02
94. Sascha Schwedes     02:06:51
145. Edmund Weimar     02:11:28

  

Weiterlesen

Triathlon Rheinstetten mit zahlreichen Lemming-Startern

Beim Sprinttriathlon in Rheinstetten am 01. Juli waren wieder zahlreiche Lemminge präsent und im vorderen Feld der 167 Finisher platziert.

Jürgen Wodopia gewann seine Altersklasse (6. Gesamtrang), die weiteren Ergebnisse erzielten Ralph Lange (7. Gesamt / 3. AK), Steffen Schmelzle (12. Gesamt), Paul Künstler (26. Gesamt), Edmund Weimar (36. Gesamt / 3. AK) und Klaus Musch (57. Gesamt).

Herzlichen Glückwunsch!!!


Quelle: Foto-Freunde Rheinstetten e.V.
Weiterlesen

Lemming Cup 2012 – Moritz Kränkl vorne

Jöhlingen – 24. Juni: Moritz Kränkl (rechts im Bild) sowie die Staffel Kim Nordmann – Raphael Geissler sind die Sieger des 24. Lemming-Cups (26. Hochschulmeisterschaft des KIT). Herzlichen Glückwunsch!!!

23 Einzelstarter und 2 Staffeln erlebten schönen Wettkampf mit einem anschließend stimmungsvollen Sommerfest bei Dirk. Anbei die Ergebnisse.

Bei der Gesamtwertung Lemming des Jahres sicherte sich nach drei Veranstaltungen Steffen Haak knapp den Sieg vor Matthias Rosenkrank und Jürgen Wodopia. siehe Ergebnisse

Videos von der Radstrecke (mit freundlicher Genehmigung und bereitgestellt von Frank Huster):

Weiterlesen

Triathlon EM / Challenge Kraichgau: Lemminge mit vorderen AK-Platzierungen

Bad Schönborn – 10. Juni: Bei der Triathlon Europameisterschaft im Rahmen der Challenge Kraichgau finishten zahlreiche Lemminge über die Mitteldistanz erfolgreich und erzielten dabei in ihren Altersklassen hervorragende Platzierungen.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Raelert, Andreas (GER) TC FIKO Rostock 1. in MPRO 03:48:15
Sudrie, Sylvain (FRA) Beauvais Triathlon 2. in MPRO 03:50:57
Kienle, Sebastian (GER) Team Magic Sportfood 3. in MPRO 03:51:11
     
Hoffmann, Lukas (GER)   14. in M35 04:40:06
Treusch, Marius (GER)   17. in M35 04:41:44
Nicolai, Jens (GER)   17. in M45 04:47:34
Nørstebø, Vibeke (NOR)   3. in W30 04:59:47
Seyfried, Uli (GER)   9. in M55 05:09:31
Hoffmann, Marian (GER)   85. in M25 05:36:26
Weimar, Edmund (GER)   72. in M50 05:37:29
Duran, Carlos (SPA)   226. in M30 05:54:55
Frey, Sebastian (GER)   106. in M25 06:07:11

Staffel Karlsruher Lemminge: Jan-Carsten Weihgold-Andreas Maier-Jens Potthoff Platz 10 in 4:36:34.

Weiterlesen
1 20 21 22 23 24 26