Bergzeitfahren Kaltenbronn

Quelle: Thomas Batton

Bericht von Dirk Debertin vom Bergzeitfahren auf den Schwarzmiß am 3.8.2011:

26 Fahrer trotzten gestern den Vorhersagen und waren am Start und im Ziel, welches sogar trocken erreicht wurde. Nur auf dem Rueckweg kam die Dusche. Zeiten real/mit Boni gibt es hier:

http://www.radtreff-ettlingen.de/ergebnisse/2011/2011-08-03-bzf-schwarzmiss.html

Leider fehlten Bernd Hornetz und Erwin Hickel, so dass bis Reichental relativ langsam gefahren wurde. Ich wagte den ein oder anderen Annimations-Vorstoss, die aber wenig Resonanz fanden. Ortsausgang Reichental hatten wir dann schon eine gute Minute Verspaetung, so dass PBs nicht mehr realistisch waren. Auch der Wind blies uns entgegen, so dass fast alle eine gute Minute langsamer waren als 2010. Nur Daniel nicht, der war gleich mal 2 Minuten schneller. Daniel hat sich schoen im Pulk versteckt und ist nicht alleine voraus gefahren (so wie ich, 100 Meter Vorsprung). Am Steilstueck hat er sich dann einen nach dem anderen geschnappt (auch unseren Frank). Nur der andere Frank (Luetzerath, der in Reichental zu Hause ist und ich blieben uebrig. Frank L. startet am Steilstueck durch, ich konnte ihm nur bedingt folgen und musste leider kurz vor dem flacheren Teil reissen lassen.

Frank Luetzerath: 33:03
Dirk Debertin:       33:58  (PB 33:13)
Daniel Debertin:   34:59
Frank Pählke:       35:59
Andi Maier:           41:38

Weitere Informationen siehe http://radtreff-ettlingen.de
1 13 14 15